..... bieten dann aber großartige Aussichten

Aussicht2

Coaching für Fach- und Führungskräfte


Neue Rolle - neue Regeln !

Die Besetzung von Stellen mit Führungs- und Managementverantwortung erfolgt in aller Regel durch die Bewerber, die sich durch hohe fachliche Kompetenz ausgezeichnet haben. Diese fachliche Kompetenz führt aber nicht automatisch dazu, dass eine Bewerberin oder ein Bewerber einer neuen Rolle mit Führungsverantwortung gewachsen ist. Oft entsteht das Gefühl, mit einem solchen Rollenwechsel irgendwie nicht mehr richtig dazu zu gehören. Kolleginnen und Kollegen aber auch Vorgesetzte haben veränderte Erwartungen und bewerten gezeigtes Verhalten anders als vor dem Rollenwechsel.

Als Folge eines nicht gelungenen Rollenwechsels leidet nicht nur die neue Führungskraft - sondern es kann auch massive Auswirkungen auf die Mitarbeitenden haben.

Bode-Coaching1

Wer spricht mit mir ?

Bode-Coaching2

Ein Dilemma von Führungskräften: Bei Schwierigkeiten jeder Art sind sie von Mitarbeitenden umgeben, die selbst in die Problematik involviert sind oder vielleicht sogar die Ursachen gesetzt haben. Hinzu kommen konkurrierenden Kollegen und Erfolg erwartenden Vorgesetzte. Daneben erhalten Führungskräfte selten eine realistische Rückmeldung eigenen Verhaltens. Ein notwendiger und offener Austausch mit anderen Personen ist oftmals kaum noch gegeben. Kritik wird als persönliche Beleidigung oder Herabsetzung missverstanden, Lob als nicht ernst zu nehmende Schmeichelei abgetan. Ein weiterer Hemmfaktor für klärende Gespräche ist oft die Angst, vor Kollegen, Freunden und Bekannten Schwächen einzugestehen oder das Gesicht zu verlieren, weil man seine Aufgaben nicht mehr allein lösen kann.

Was ist Coaching ?

Coaching ist ein Beratungs- und Betreuungsprozess, der berufliche und private Inhalte umfassen kann. Dabei wird von mir ein werteorientierter und systemischer Ansatz verfolgt, der den gesamten Menschen in seinem sozialen Umfeld und vor dem Hintergrund seines individuelle Wertegerüstes betrachtet. Coaching verfolgt dabei das Ziel, die Methoden zu entwickeln und die Prozesse zu initiieren, die hilfreich sind, das individuelle Potential zu erkennen und zu nutzen. Es ist eine persönliche Beratung auf Prozessebene. Das bedeutet, dass der Coach den Prozess begleitet und anregt, eigene Lösungen zu entwickeln.

Eine unverzichtbare Voraussetzung dafür ist eine gegenseitige Basis aus Akzeptanz und Vertrauen sowie Diskretion von Seiten des Coaches.

Bode-Coaching3

Warum Coaching ?

Bode-Coaching5

Gerade in beruflichen aber auch in privaten Bereichen des Lebens ermöglicht ein Coaching, veränderte Sichtweisen und Perspektiven zu entwickeln, eingefahrene Gleise zu verlassen und neue Wege zu gehen. Konkret kann ein Coaching sinnvoll sein

#  bei der Optimierung des persönlichen Führungsverhaltens,
#  zur Mitarbeitermotivation oder
#  um Ziele zu definieren und zu konkretisieren.
 

Darüber hinaus bietet ich Ihnen beim Coaching die Möglichkeit, ein professionell fundiertes und objektives Feedback zu erhalten sowie Unterstützung bei Selbstmanagement, Selbstmotivation und Selbstmarketing. Im Feld der Persönlichkeitsentwicklung erfolgt die Beratung in den Bereichen

#  der Karriereplanung,
#  dem Abbau von Blockaden,
#  der Unterstützung bei Veränderungen und Entwicklungen
#  der Optimierung und Weiterentwicklung der persönlichen Ressourcen und Potentiale.

Führungskräfte begleiten !

Führungskräfte setzen mit ihrem Verhalten Signale. Sie stehen im Fokus ihrer Mitarbeiter, die sich an ihnen und ihrem Verhalten orientieren. Über die Bedeutung ihres Benehmens sind sich junge Chefs oft jedoch nicht bewusst.

In einem Coaching lernen Führungskräfte, richtig zu kommunizieren, sinnvoll zu delegieren und die Organisationskultur positiv zu beeinflussen. Dazu gehören auch ein gutes Durchsetzungsvermögen und Kompetenz im Konfliktmanagement – wenn es im Team mal kracht.

Eine professionelle Begleitung ist hier wichtig, damit die Akzeptanz als Führungskraft nicht gefährdet ist.

Bode-Coaching10

"Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über  Maulwurfhügel.“

- Konfuzius -